Mit Vonage Voice API halbiert Opearlo die Kosten für die Benutzerverifizierung

Opearlo ist eine in London ansässige Agentur, die Sprachanwendungen für die Plattformen Amazon Alexa und Google Assistant entwickelt hat. Das Unternehmen ging letztendlich von einer überwiegenden Agenturtätigkeit zur Entwicklung eigener verbraucherseitiger Sprachanwendungen über. Heute gehört zu seiner Familie von Voice-Bot-Apps unter anderem Find My Phone, die die Voice- und SMS APIs von Vonage nutzt, um Anrufe zu tätigen und Telefonnummern zu verifizieren.

 Älterer Mann beim Online-Shopping mit Kreditkarte, Laptop und Smart-Speaker-Gerät.

Vonage Lösungen und Funktionalitäten

Puzzle piece

Herausforderung

Opearlos früherer API-Anbieter berechnete mindestens eine Minute, egal, wie kurz die Dauer des Anrufs war. Die meisten Anrufe von Opearlo dauern im Durchschnitt nur fünf Sekunden, sodass das Unternehmen für viel mehr Zeit zahlte, als es tatsächlich nutzte.
Lightbulb

Lösung

Vonage Voice API
Key

Ergebnisse

Den Kunden wurden hingegen nur die Sekunden in Rechnung gestellt, die sie nutzten. Darüber hinaus bot Vonage besseren Kundensupport und Problemlösung sowie eine klarere Dokumentation.

Vonage hilft beim Beantworten der Frage: „Wo ist mein Telefon?“

In einem Bericht von Voicebot.ai vom Januar 2018 heißt es, dass derzeit über 47 Millionen Amerikaner einen Smart Speaker verwenden. Das ist einer von sechs Amerikanern. Die Menschen gewöhnen sich langsam an das Konzept, zu Hause mit digitalen Assistenten zu sprechen, und diese Technologie wird momentan überall auf der Welt eingeführt. Amazon Alexa ist in etwa 40 Ländern verfügbar und es gibt einen offiziellen Support für sechs verschiedene Sprachen.

Obwohl Alexa und GA dafür bekannt sind, auf einfache Befehle wie „Alexa, wie spät ist es?“ oder „Alexa, was steht heute in meinem Kalender?“ zu reagieren, erweitern Anwendungen von Drittanbietern die Möglichkeiten dieser Sprach-Bots. Sowohl Amazon als auch Google und andere Sprach-Bot-Plattformen haben ihre digitalen Assistenten für Anwendungen von Drittanbietern geöffnet. Sobald eine Anwendung auf Alexa oder GA installiert ist, kann der Benutzer diese Anwendung einfach über ihren Namen aufrufen und sie wird geöffnet. Opearlo ist ein Entwickler dieser Art von Anwendungen.

Opearlo wurde vor zwei Jahren in London als Agentur gegründet, die Sprachanwendungen für die Plattformen Amazon Alexa und Google Assistant entwickelte. Innerhalb eines Jahres ging das Unternehmen von einer überwiegenden Agenturtätigkeit zur Entwicklung eigener verbraucherseitiger Sprachanwendungen über.

Heute gehört Find My Phone zur Familie von Sprach-Bot-Anwendungen des Unternehmens. Wie passt Vonage dazu? Der Benutzer muss nur „Alexa, finde mein Handy“ sagen und die APIs von Vonage werden aktiviert.

Wie funktioniert es

Opearlo verwendet die Voice API und die SMS API von Vonage zur Unterstützung von Find My Phone. Wenn ein Benutzer der Anwendung über Alexa befiehlt, sein Mobiltelefon zu suchen, ruft diese das Telefon über die Voice API an. Sofern dieses Telefon nicht auf lautlos gestellt oder ausgeschaltet wurde, klingelt es und kann so gefunden werden.

Die SMS API kommt ins Spiel, wenn Opearlo das Telefon verifiziert, das ein neuer Benutzer mit Hilfe der Anwendung finden will. Wenn sich der Benutzer zum ersten Mal anmeldet, erfasst Opearlo dessen Telefonnummer über eine Sprachnachricht. Diese begrüßt den Benutzer bei Find My Phone und fragt ihn nach seiner Telefonnummer.

Der Benutzer teilt Alexa daraufhin seine Nummer mit. Als Nächstes validiert Opearlo die Nummer für das Land, in dem sich der Benutzer befindet, und verwendet, wenn diese gültig ist, die SMS API von Vonage, um dem Benutzer einen Sicherheitscode zu senden. Zuletzt verwendet der Benutzer diesen Code, um zu verifizieren, dass die Telefonnummer ihm gehört, und kann die App anschließend verwenden.

Wechsel zu Vonage: Kosteneinsparungen, übersichtliche Unterlagen und hervorragender Support

Opearlo hatte ursprünglich einen anderen Anbieter für SMS und Sprachkommunikation genutzt, wechselte aber schließlich zu Vonage, um die benötigten Dienstleistungen kostengünstiger zu erhalten. Da die Gebühren bei Vonage nicht pro Minute, sondern pro Sekunde berechnet werden, konnte Opearlo durch den Wechsel eine beträchtliche Summe sparen.

Oscar Merry, Mitbegründer und CTO von Opearlo, sagt dazu: „Die meisten unserer Anrufe dauern nur etwa fünf Sekunden. Wir rufen nur ein Telefon an und sagen „Hallo, schön, dass Sie Ihr Telefon gefunden haben“ und das ist alles.“

„Bei unserem anderen Anbieter wurde uns das Minimum für eine Minute berechnet, egal wie kurz der Anruf war. Mit Vonage ist es viel weniger. Ich würde sagen, dass wir mit Vonage etwa 50 % dessen einsparen, was wir beim vorherigen Anbieter ausgegeben haben. Mit Vonage können wir unter Umständen zwölf Telefongespräche zum Preis von einem Telefongespräch mit dem anderen Anbieter führen.“

Merry fiel auch die Begleitdokumentation zu den Produkten von Vonage auf. Er empfand diese als äußerst nützlich. „Sie ist wirklich übersichtlich“, sagte Merry. „Sie ist so gestaltet, dass man anhand der Dokumente, die man sich ansieht, wirklich leicht erkennt, um welches Produkt es sich handelt. Für einen Entwickler, der APIs verwendet, insbesondere ziemlich komplexe APIs, ist es ein großer Vorteil, diese sehr übersichtliche und gut gestaltete Dokumentation zu haben.“

Merry lobte auch den für Opearlo zuständigen Kundenbetreuer von Vonage und das Sales-Engineering-Team. „Der Support unseres Kundenbetreuers bei der Behebung von Problemen war eine enorme Hilfe. Als unsere Anwendung durch Amazon über den Skills Store beworben wurde, führte dies zu einer ziemlich hohen Anzahl von API-Aufrufen, die wir bewältigen mussten. Es war großartig, unseren Kundenbetreuer und den Rest des Sales-Engineering-Teams zur Seite zu haben, um alle auftretenden Probleme schnell zu lösen.“

„Als unsere Anwendung durch Amazon über den Skills Store beworben wurde, führte dies zu einer ziemlich hohen Anzahl von API-Aufrufen, die wir bewältigen mussten. Es war großartig, unseren Kundenbetreuer und den Rest des Sales-Engineering-Teams zur Seite zu haben, um alle auftretenden Probleme schnell zu lösen.“

Oscar Merry, Mitbegründer und CTO von Opearlo

Deskphone with Vonage logo

Sprechen Sie mit einem Experten.